Einreichung Ihrer Blockchain-Projektidee

Hinweis: Förderfähig sind neuartige Blockchain-Forschungsvorhaben mit Beteiligung eines regionalen Partners und einer Forschungseinrichtung, die über das erforderliche Blockchain-Know-How verfügt. Hauptziel ist die Entwicklung innovativer und skalierbarer Geschäftsmodelle, die nachhaltig den Strukturwandel in der Region Mittweida unterstützen.

Die Eckdaten zur WIR!-Fördermittelantragstellung lauten:
1) In der Regel werden nur Kosten für Forschung, Rechtsberatung und Audits gefördert (keine Hardware). Zusätzlich zu den Personalkosten können auch Gemeinkosten gefördert werden.
2) Je nach Unternehmensgröße werden zwischen 40 – 50 % der Projektkosten gefördert, bei Vereinen und Hochschulen werden bis 100 % der Projektkosten gefördert.
3) Am Ende der favorisierten 24-monatigen Projektlaufzeit soll ein MVP / Prototyp mit Forschungscharakter stehen.
4) Das Unternehmen bzw. beteiligte Partner sollten Blockchain-Kompetenzen vorweisen und eine Ansiedlung mit anschließender wirtschaftlicher Verwertung in der Region Mittweida ist erwünscht.
5) Die Kosten für Unteraufträge sollten 30 % der Projektsumme nicht überschreiten.

 

Bitte beschreiben Sie Ihre Blockchain-Projektidee

5 + 9 =