Seite wählen

Foto: Ein gelungener Start für die splainX GmbH (von links nach rechts: Miriam Stareprawo-Hofmann, Matthias Kramer, Prof. Ronny Kunz und Sonja Hahn-Tomer)

Vor kurzem erfolgte die Gründung der Firma splainX GmbH im Rahmen der Blockchain-Schaufensterregion Mittweida. Das junge Startup hat seinen Sitz in der Mittweidaer Werkbank32 und wurde von Dr. Ronny Kunz, Michael Prüfer und Matthias Kramer gegründet.

Die Gründer beschäftigen sich mit dem Projekt „KryWert“, das an einer Blockchain-basierte Plattform zur Verwahrung, Übertragung und Abwicklung elektronischer Schuldverschreibungen und Wertpapiere aus der Verbriefung von Zahlungsansprüchen arbeitet. Transaktionen wie Handel, Verrechnung und Verwahrung der Wertpapiere werden in Smart Contracts auf der Blockchain abgebildet, welche eine automatisierte Abwicklung ermöglichen.

Die Blockchain-Schaufensterregion Mittweida freut sich über die erfolgreiche Ausgründung der splainX GmbH. Dadurch ist sie ihrem Ziel, den regionalen Strukturwandel durch Innovation und Schaffung neuer Arbeitsplätze für Fachkräfte, einen Schritt näher gekommen.

X