Seite wählen

China setzt neuen Blockchain-Standard. Grafik: pixabay 

Durch das Blockchain Service Network (BSN) plant China zur führenden Weltwirtschaftsmacht aufzusteigen. Das Projekt ging 2019 an den Start und öffnete sich im Juli 2020 für die internationale Blockchain-Szene. Die Adaption und Verbreitung des BSN soll durch einen einfachen Zugang für Entwickler auf internationaler Ebene schnell vorangetrieben werden.

Ende November letzten Jahres wurden weitere Kryptowährungen in Chinas größter Blockchain-Initiative BSN integriert: Polkadot, Oasis und Bityaun. Dadurch soll das von der chinesischen Regierung unterstützte Blockchain Service Network (BSN) weiter ausgebaut werden.

Durch das Blockchain-Protokoll von Polkadot können mehrere spezialisierte Blockchains zu einem einheitlichen Netzwerk zusammengefügt werden. Außerdem wird dadurch die Verarbeitung zahlreicher Transaktionen auf mehreren parallelen Chains ermöglicht, wodurch ein höherer Transaktionsdurchsatz erreicht werden kann. Die Integration der Kryptowährung ermöglicht den Polkadot-Entwicklern sich der Open Permissioned Blockchain Initiative von BSN anzuschließen.

Oasis spezialisiert sich auf private und skalierbare Blockchain-Lösungen, die den Finanzmarkt gerechter und dezentraler gestalten sollen. Dabei steht vor allem die Bereitstellung einer ausreichenden Kompatibilität im Mittelpunkt des Projektes. Weitere bekannte Blockchain-Projekte sind Ethereum, Tezos, Neo, EOSIO und IrisNet, die in das BSN-Ökosystem bereits Anfang des Jahres integriert wurden. Das Ziel des BSN besteht darin ein zentralisiertes Blockchain-Framework bereitzustellen, das führende Unternehmen weltweit nutzen können.

In der Blockchain-Schaufensterregion Mittweida werden Projekte gefördert, welche die Blockchain-Technologie im eigenen Unternehmen pilotieren. Dadurch sollen in der Region Mittweida Unternehmen angezogen und neu angesiedelt werden. Ein prominentes Beispiel dafür ist die in internationalen Kreisen bekannte Blockchains LLC (ehemals Slock.it). Interessierte Unternehmen können sich auf www.blockchain-mittweida.com einen Überblick verschaffen.

 

Quelle: https://www.btc-echo.de/bsn-china-treibt-die-blockchain-initative-bsn-weiter-voran/

X