Seite wählen

Die Adoption der Blockchain-Technologie entwickelt sich weltweit rasant. Täglich gibt es neue Meldungen über den Einsatz der innovativen Technologie, und auch in den Koalitionsverträgen von Deutschland und Sachsen wird das Thema Blockchain aufgegriffen. Die chinesische Regierung ist besonders aktiv bei der Implementierung der Technologie, wie die offizielle Ankündigung der chinesischen Cyberspace-Administration (CAC) vom 30. Januar zeigt. Unter der Federführung der CAC sollen in Zukunft neben verschiedenen Unternehmen in China auch ganze Regionen Blockchain-Pilotprojekte umsetzen. Die CAC kündigte an, dass die Integration der Blockchain-Technologie-Lösungen in 15 Modellregionen und 164 Einrichtungen, darunter Krankenhäusern, Unternehmen und Universitäten, gefördert werden soll.

Ziel der Initiative ist die flächendeckende Einführung von Blockchain-Technologien in praktisch allen staatlichen Organisationen und Wirtschaftsunternehmen. Die Cyberspace-Administration hat offiziell angekündigt, dass die neue Technologie einen übergreifenden Datenaustausch in größerem Umfang ermöglichen soll. Das Zusammenspiel der beteiligten Abteilungen und Regionen wird dazu beitragen, Geschäftsprozesse zu rationalisieren, die Zusammenarbeit zu verbessern, Kosten zu senken und ein zuverlässiges System zu schaffen.

All dies sollte auf breiter Ebene über mehrere Branchen und Industrien hinweg erfolgen, um ein ganzheitliches Blockchain-Ökosystem zu schaffen. Zu den Modellregionen gehören u.a. Peking und Shanghai sowie die südchinesischen Metropolregionen Guangzhou und Chengdu. Zu den 164 Unternehmen gehören u. a. SAIC-GM-Wuling Automobile, Beijing Gas Group und Industrial and Commercial Bank of China.

Zu den wichtigsten Bereichen der Blockchain-Entwicklung gehören derzeit Fertigung, Austausch von Regierungsdaten und -dienstleistungen, Steuern, Strafverfolgung, Strafverfahren, Inspektionen, Urheberrecht, zivile Angelegenheiten, menschliche Gesellschaft, Bildung, Handelsfinanzierung, Energie, Gesundheitswesen, Risikomanagement, Aktienmarkt und grenzüberschreitende Finanzierung.

 

X